Definition einer unternehmensweiten SOA-Sicherheitsarchitektur.

Design eines Sicherheitskonzeptes für eine bestehende SOA-Infrastruktur/ESB-Implementierung mit feingranularem Authentisierungs-/Authorisierungsmodell und zentraler Governance durch vollständige Service Repository-Integration.

Die Verantwortung reicht von initialem Requirements Engineering sowie der Abstimmung mit allen internen und externen Stakeholdern bis hin zum Forcieren und Steuern der konzernweiten Standardisierung und Referenzimplementierung.
Hierbei auch Unterstützung des internen Demand/Release Management bei der Umsetzung durch Stellen der erforderlichen Change/Feature Requests und Abnahme der relevanten Entwicklungsdokumente.

Unterstützung bei der Migration über 100 angebundener Systeme durch fachliche Analyse, System Design und Teilprojektleitung.
Nach erfolgreicher lokaler Umsetzung Projektleitung der Internationalisierung im Rahmen eines konzernweiten ESB Security Programms mit Tochterunternehmen bzw. Beteiligungen in: DE, AT, CZ, HR, HU, NL, MK, PL, SK, UK.
Rolle als Bridgehead gegenüber Security/Privacy-Einheiten bezgl. der Compliancy mit Unternehmens- Standards und Anforderungen.
In diesem Kontext auch Management eines ESB Hardening- Projektes zur Optimierung des Sicherheitsniveaus von OS/Infrastruktur-Ebene bis hin zu Desaster Recovery/Business Continuity-Strategien inkl. verteilten Rechenzentren und internationaler Verkehrslenkung.

Weitergehend im Zuge einer unternehmensweiten Reorganisation Erweiterung des Konzeptes von HTTP/HTTPS um JMS (nativ und IBM MQ Series), um sowohl den direkten footprint des ESBs zu erweitern als auch Interoperabilität mit anderen ESB-Technologien im Konzern zu ermöglichen.

Schliesslich fachliche Analyse/ Design und Projektleitung bei der Migration von B2B-/Partner-Anbindungen auf eine neue Zielplattform (ca. 50 via VPN und Internet angebundene Systeme, >100 web service- Schnittstellen).

Branche

Telekommunikation

Rolle

Senior Business Analyst, Architect, Project Manager

Vorherige Story Nächste Story

uniq integration partners GmbH  +49 208 45 85 9000
Brunshofstr. 24b  +49 208 45 85 9001
DE-45470 Muelheim  start@uniqpartners.com
 
Pop by for a free coffee & chat.
Anytime.